Drucken

Chai Gewürztee

Chai Gewürztee

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Chai

Artikel-Nr.: 85

5,60 € / 100 g *
1 kg = 56,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Vanille Chai

Artikel-Nr.: 83

6,50 € / 100 g *
1 kg = 65,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Chai Ginger-Orange

Artikel-Nr.: 89

5,60 € / 100 g *
1 kg = 56,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Red Chili Chai

Artikel-Nr.: 90

5,60 € / 100 g *
1 kg = 56,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Ayurveda-Chai

Artikel-Nr.: 252

5,30 € / 100 g *
1 kg = 53,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Morgentau® Chai

Artikel-Nr.: 253

5,90 € / 100 g *
1 kg = 59,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Schoko Chai

Artikel-Nr.: 829

5,60 € / 100 g *
1 kg = 56,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Tea Couture® Nr. 5 Masala Chai

Artikel-Nr.: 790

15,00 € / 100 g *
1 kg = 150,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Neu Tea Couture® Masala Chai

Artikel-Nr.: 299

9,90 € / 100 g *
1 kg = 99,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Chai Gewürztee ist das Nationalgetränk Indiens, geheimnisvoll wie das Land

In Indien wird Chai gerne stark, aromatisch und süß getrunken.

Die Basis ist meist ein Assam oder kräftiger Schwarztee, der je nach Region und Familientradition unterschiedlich gewürzt wird. Mit Kombinationen von Kardamom, Nelken, Fenchelsamen, Anis, Ingwer, Pfeffer und Zimt. Bei uns finden Sie auch neue Kombinationen mit Grünem Tee oder fruchtigen Aromen.

Was wir in Österreich oder Deutschland unter diesem Namen kennen, ist das indische Nationalgetränk und man nennt es dort Masala Chai. Auf Hindi ist Masala das Wort für Gewürz, Chai ist einfach das Wort für Tee. Es gibt kein bestimmtes Rezept für ihn. Indische Familien mischen sich ihn selbst feurig-würzig mit Schwarzem Tee als Grundbasis und mit Milch, Zucker und aromatischen Gewürzen. Hauseigene Rezept werden wie ein Geheimnis gehütet. Ronnefeldt hat aus verschiedenen Gegenden Indiens die interessantesten Kreationen für Sie zusammengestellt. Süßen Sie Ihren Tee nach Geschmack zusätzlich mit unseren hochwertigen Zucker- oder Honig-Spezialitäten.

Zur Geschichte: Indien kennt keine Teezeremonien wie Japan oder China – man trank hier immer schon mehr Milch, Wasser und Fruchtsäfte. Während Tee in China zum täglichen Leben gehörte und sich daraus im Laufe der Zeit ein Exportgeschäft entwickelte, war es in Indien genau umgekehrt: Er wurde zunächst nur zum Export produziert und erst mit der Zeit kam es zu einer Nachfrage im eigenen Land. Um 1600 wurde in Indien von den Teeblättern sowohl Salat als auch Tee zubereitet. Tee war bis Mitte des 19. Jhdt. exklusives Vergnügen der Maharadschas, der Oberschicht und der Kolonialbeamten. Heute gelten die Inder als größte Teekonsumenten der Welt, allerdings trinken sie den Tee nicht wie wir »klassisch«, sondern kochen ihn mit Milch zusammen oder fügen allerlei exotische Gewürze hinzu. In den Stadtgebieten Indiens finden sich überall auf den Straßen Tee-Verkaufsstände. Dieser Tee ist jedoch sehr süßlich, deshalb wird ihm Milch beigement.

Grundrezept für 1 Liter Tee: 8 gut gehäufte Teelöffel Tee mit 1 Liter sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und 3-4 Minuten ziehen lassen

Chai Classic

Wunderbar geheimnisvoll und köstlich. Dieser Tee ist ideal für den so genannten "Kitchen Chai", der überall in Indien zubereitet wird.

  • Rezept-Zutaten: Ronnefeldt Chai Classic, Milch, Honig
  • Zubereitung: 17g (8 Teelöffel) der Teemischung in einem Topf anrösten und mit 0,5lt. Milch ablöschen. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, mit 0,5lt. kochendem Wasser oder heißer Milch auffüllen. Pro Glas mit 1 Teelöffel Honig süßen

Schoko Chai Variante 1

  • Rezept Zutaten: Teezubereitung mitRonnefeldt Schoko Chailt. Grundrezept, Milch, Grendadine, Zimtpulver
  • Zubereitung: Milch erwärmen und aufschäumen (pro Glas ca. 75 ml). Während des Aufschäumens pro Glas 2 Esslöffel Grenadine zur Milch hinzugeben. Milch in das Glas geben, und mit 160ml heißem Tee auffüllen.
  • Deko: Zimtpulver

Schoko Chai Variante 2

  • Rezept Zutaten: Teezubereitung mit Ronnefeldt Schoko Chai lt. Grundrezept, Milch, Johannisbeer-Sirup, Kakaobohnen oder Kakaopulver.
  • Zubereitung: Milch erwärmen und aufschäumen (pro Glas ca. 75ml). Während des Aufschäumens pro Glas 2 Esslöffel Johannisbeer-Sirup zur Milch hinzugeben. Milch in das Glas geben und mit 160ml heißem Tee auffüllen.
  • Deko: Kakaopulver oder Kakaobohnen

Chai Latte

Mit dem exotisch gewürzten Milchtee aus Indien: Geheimnisvoll und köstlich wie das Land.

  • Zubereitung: Den Ronnefeldt Chai doppelt so stark zubereiten (für ¼ lt. Teeglas 2 Teelöffel). Ein hohes Teeglas ca. zur Hälfte mit heißem Milchschaum (wie für Cappuccino) füllen, Tee seitlich einfüllen und am besten mit „Ronnefeldt Vanille in Akazienhonig“ süßen – es sieht toll aus, wenn der Milchschaum mit dem Honig verziert wird!

Chai Ginger Orange

  • Rezept-Zutaten: Teezubereitung mit Ronnefeldt Chai Ginger-Orange lt. Grundrezept, Cointreau (Orangenlikör), Orangensaft
  • Zubereitung: Teeglas zu 2/3 mit Tee füllen, 2 cl Cointreau hinzugeben, mit Orangensaft auffüllen

Chai Macchiato

Machen Sie sich auch mal einen Macchiato z.B. mit Ronnefeldt Chai Ginger-Orange.

  • Zubereitung: Einfach aufbrühen und dann mit einem Cappucino Maker Milch aufschäumen und nach Geschmack mit Honig süßen. Lecker!

Vanille Chai

  • Rezept-Zutaten: Teezubereitung mit Ronnefeldt Vanille Chai lt. Grundrezept, Amaretto-Sirup oder Amaretto-Likör, Schlagsahne
  • Zubereitung: Teeglas mit Tee füllen, 2 cl Amaretto-Sirup oder Amaretto-Likör hinzugeben, mit Schlagsahne abrunden

Morgentau® - Chai

  • Rezept-Zutaten: Teezubereitung mit Morgentau®-Chai. Grundrezept, Gurken-Sirup, Sojamilch oder Milch
  • Zubereitung: Bitte Reihenfolge beachten: 1.: Teeglas mit 75cl aufgeschäumter Sojamilch oder Milch befüllen. 2.: Gurken-Sirup hinzufügen. 3.: Tee vorsichtig hinzugeben

Rooibos Chai

Teeinfrei die Seele erwärmen

  • Zubereitung: Den Ronnefeldt Chai & Rooibos doppelt so stark zubereiten. Ein hohes Teeglas ca. zur Hälfte mit heißem Milchschaum füllen, Tee seitlich einfüllen. Mit ein wenig Honig oder Rohrzucker wird der Tee angenehm süß. Servieren Sie ihn mit Zimt bestäubt.

Iced Chai

Zubereitung: Ronnefeldt Chai - unseren schwarzen Tee mit Gewürzmischung - doppelt stark aufbrühen, 3-4 Minuten ziehen lassen und sofort mit Eiswürfeln abkühlen. Dann je nach Lust und Laune

  • ein Eistee-Glas kalten Chai im Shaker mit einem Schuss Vanillesirup mischen
  • ein Eistee-Glas kalten Chai im Shaker mit einem Schuss Kokossirup mischen
  • ein dreiviertel volles Eistee-Glas kalten Chai im Shaker mit einem guten Schuss Milch oder Soya-Milch und Sirup mischen
  • ein halbvolles Eistee-Glas kalten Chai im Blender mit einem Suppenlöffel Vanilleeis und einem Schuss Milch oder Soya-Milch mischen

Der Sirup bzw. das Vanilleeis geben ausreichen Süße, aber natürlich kann mit Ahornsirup oder Zucker nachgesüßt werden.