Drucken

Zubereitung und Rezepte

Matcha Tee, traditionelle Zubereitung und Rezepte

Die japanische Teezeremonie mit Matcha Tee

Matcha ist der Tee der berühmten japanischen Teezeremonie, die um das Jahr 1570 von Zen-Meister Sen no Rikyu etabliert wurde. Die Teezeremonie ist von vier Grunprinzipien geprägt:

  • Harmonie (wa)
  • Respekt (kei)
  • Reinheit (sei)
  • Stille (jaku)

Bei der Teezeremonie ist jede Bewegung, jeder Schritt, jeder Moment genau festgelegt. Sie findet in einem Raum statt, dessen Standardgröße genau viereinhalb Matten umfasst (eine Tatami-Matte aus Reisstroh umfasst 170x85cm oder zehn Fuß im Quadrat). Der Raum ist sehr einfach und schlicht gehalten, um dem Gast zu helfen, sich auf das wesentliche zu konzentrieren: den Tee. In der Mitte des Raumes steht ein kleiner Herd, von der Decke hängt ein kleiner Kessel - früher oft wahre Kunstwerke. Der Platz des Gastgebers ist umgeben mit Teeschale (Chawan)Teedosen (Natsume), einem Matcha-Besen (Chasen)Löffel (Chashaku) und einer Bambuskelle.

Die Zeremonie läuft nach einem festgelegten Prinzip ab. Die Gäste betreten den Raum, der Gastgeber beginnt mit langsamen, aber sicheren Bewegungen, den Matcha zuzubereiten. Das Faszinierende ist jedoch die Philosophie dahinter. Die Teezeremonie heißt auf japanisch Chado. Übersetzt: der Weg des Tees.

Wer den Geschmack von Matcha verstehen möchte, braucht drei Tassen. Die erste Tasse öffnet die Welt zum Ursprung, zum natürlichen Geschmack vom Tee. Die zweite Tasse verleitet zum Nachdenken, Träumen und Philosophieren. Erst mit der dritten Tasse lernt der Connaisseur den Geschmack einzuordnen, zu bewerten und wieder abzurufen. 

 

App

 

Wie wird Matcha zubereitet?

  • Frisches, möglichst weiches Wasser kochen
  • Wasser auf 80°C abkühlen lassen (z.B. Wasserkocher öffnen, 10 Minuten warten oder das Wasser 4- bis 5-mal in ein anderes Gefäß umfüllen. Bei jedem Umfüllen verliert Wasser ca. 4-5°C.)
  • 1 g Matcha (2 Bambuslöffel oder 1/2 Teelöffel) in die Schale hineingeben
  • Mit ungefähr 80 ml Wasser (80°C) aufgießen, ganz stilvoll aus einer gusseisernen japanischen Teekanne
  • Den Tee schaumig schlagen, für den Anfang ist ein Besen mit 80 Borsten ideal geeignet - ca. 15 Sekunden lang

Die moderne Variante: Tee mit 80°C warmem Wasser aufgießen und mithilfe eines Milchschäumers aufschlagen.

Matcha wird traditionell in drei Schlucken getrunken. Genießen Sie Ihre Schale relativ zügig, denn wenn Matcha lange in der Schale steht, setzt sich das Teepulver unten in der Schale ab. Diese japanische Kostbarkeit hat viele positive Effekte: einerseits anregend und belebend, andererseits beruhigend. Der Geschmack ist angenehm, mild, gleichzeitig intensiv und aromatisch. Immer mehr Konsumenten entdecken diesen exquisiten Tee für sich - auch gerne als Zutat für Desserts, Eiscreme, Matcha-Latte und Smoothies..

 

Ronnefeldt_Matcha_Rezepte_Moses_Shop

>> Sortiment Matchaschalen und Zubehör

>> Weitere Matcha Sorten finden Sie in unserer Moses Tee Selektion
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Matcha Midori

Artikel-Nr.: 217

27,90 € / 30 g *
1 kg = 930,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Matcha Premix

Artikel-Nr.: 769

18,90 € / 200 g *
1 kg = 94,50 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Matcha Horai

Artikel-Nr.: 1142

34,90 € / 30 g *
1 kg = 1.163,33 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Genmaicha Arabiki

Artikel-Nr.: 1207

9,90 € / 30 g *
1 kg = 330,00 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand