Eistee Rezepte

Eistee und Cocktail Rezepte

Eistee Grundrezept, das man dann beliebig mit Fruchtsaft, Sirup oder etwas alkoholischem mischen kann:

Die Ronnefeldt Tees doppelt stark aufbrühen. Grünen Tee mit 80° heißem Wasser 2-3 Minuten ziehen lassen, dann direkt Eiswürfel dazu bis er so stark ist wie immer. Früchte- und Kräutertee mit kochendem Wasser aufbrühen und ca. 5 Minuten ziehen lassen, Eiswürfel dazu, hier darf der Tee dann etwas stärker sein, als man ihn heiß trinken würde. Eignet sich gut für größere Mengen Eistee auf Vorrat, im Kühlschrank hält er sich so 1-2 Tage. Oder Gläser mit Eiswürfeln füllen und den heißen Tee darüber. Durch den Kälteschock behält der Tee sein frisches Aroma und seine klare Tassenfarbe und der Schwarze Tee bittert nicht nach.

Hinweis: Bitte verwenden Sie ausschließlich temperaturbeständiges Glas.

Tee_Shop_Eistee

Hier finden Sie unsere neuen Rezepte und bewährte Eistee Klassiker - ein Tipp: drucken Sie sich die Rezepte aus und so haben sie sie immer zur Hand.

Tropensonne

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiwürfeln und geben Sie 1 Schuss Pfirsichsirup hinzu. Füllen Sie das Glas bis zur Hälfte mit Tonic Water und füllen Sie mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Tropensonne®" auf.

Zubereitung Rezept 2:  Geben Sie 1 Stückchen gehackten Ingwer in ein Glas und füllen Sie es mit 2-3 großen Eiswürfeln. Füllen Sie 1/3 mit Apfelsaft (naturtrüb) und füllen Sie den Rest des Glases mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Tropensonne®" auf.

Zutaten für Rezept 3: 1 Schuss Maracujanektar, 1 Schuss Pfirsichsirup, 1 TL Rohrzucker, 1 Kugel Vanilleeis, 1 Zitronenscheibe (Bio, unbehandelt), 1 Orangenscheibe (Bio, unbehandelt), mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Tropensonne®" auffüllen.

Heidelbeere-Waldbeere

Zubereitung Rezept 1:  1 Kugel Vanilleeis in ein Glas geben, mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Heidelbeere-Waldbeere" auffüllen.

Zubereitung Rezept 2:  1 Schuss Himbeersirup ins Glas geben, 1 Orangenscheibe (Bio, unbehandelt). Cocktailglas zur Hälfte mit gefrorenen Beeren befüllen, mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Heidelbeere-Waldbeere" auffüllen.

Sommermärchen 2017

Zubereitung Rezept 1: 1 EL Rohrzucker ins Cocktailglas, Glas zu 1/3 mit gefrorenen Beeren befüllen, mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Sommermärchen 2017®" auffüllen, 1 Schuss Tonic Water hinzugeben.

Zubereitung Rezept 2:  2-3 große Eiswürfel ins Cocktailglas, Glas zu 3/4 mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Sommermärchen 2017®" befüllen. Mit Bitter Lemon auffüllen, 1 EL Orangensirup hinzugeben. Mit einer Orangenscheibe garnieren.

Feurige Kirsche

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiwürfeln und geben Sie 1/2 TL Blue-Curacao-Sirup hinzu. Füllen Sie das Glas bis zur Hälfte mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Feurige Kirsche®", füllen Sie mit Mineralwasser auf und geben einen Schuss schwarzen Johannisbeernektar dazu.

Zubereitung Rezept 2:  Füllen Sie ein Glas mit mit 2-3 großen Eiswürfeln und füllen Sie bis zur Hälfte doppelt stark gebrühten Eistee "Feurige Kirsche®" ein. Den Rest des Glases mit Kokosmilch füllen.

Himmlische Zitrone

Rezept-Zutaten: "Früchtetee Himmlische Zitrone", Eiswürfel, Waldmeister-Sirup, Blue Curacao-Sirup oder Maracuja-Sirup, Erdbeersaft, Schweppes Californian Citrus Summer.

Zubereitung Rezept 1: Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Eistee Himmlische Zitrone und Waldmeister-Sirup hinzugeben. Mit Blue Curacao-Sirup verfeinern. Mischungsverhältnis: 3/4 Tee, 2 1/2 Esslöffel Waldmeister-Sirup, 1 Teelöffel Blue Curacao-Sirup.

Deko: Limonenscheibe.

Zubereitung Rezept 2: Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Eistee Himmlische Zitrone und Schweppes Californian Citrus Summer hinzugeben. Mit Maracuja-Sirup und Erdbeersaft verfeinern. Mischungsverhältnis: 1/2 Tee, 1 Esslöffel Maracuja-Sirup, 4 Esslöffel Erdbeersaft, Glas auffüllen mit Schweppes Californian Citrus Summer.

Deko: Limonen- oder Orangenscheibe.

Rhabarber-Creme

Rezept-Zutaten: "Früchtetee Rhabarber Creme", Mangosaft, Limette, Rhabarber                          

Zubereitung: Glas zur Hälfte mit doppelt stark gebrühtem Früchtetee Rhabarber Creme befüllen. Die Scheibe einer Limette halbieren und ins Glas geben. Mit Mangosaft auffüllen.

Deko: 1 Stück Rhabarber

Himbeer-Royal

Rezept-Zutaten: "Früchtetee Himbeer-Royal", Eiswürfel, Himbeersirup, Himbeeren

Zubereitung:  Glas mit 3 Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Früchtetee Himbeer-Royal, Himbeersirup und Himbeeren dazugeben. Mischungsverhältnis: Tee, 2 TL Himbeersirup, 6 Himbeeren.

Deko: Minzblättchen

Herb und Fruchtig

Rezept-Zutaten: "Früchtetee Herb und Fruchtig", Eiswürfel, Erdbeersaft oder Ginger Ale und Blue Curacao-Sirup.

Zubereitung Rezept 1:  Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Früchtetee Herb und Fruchtig und Erdbeersaft hinzugeben. Mischungsverhältnis: 3/4 Tee, 1/4 Erdbeersaft.

Zubereitung Rezept 2:  Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Früchtetee Herb und Fruchtig und Ginger Ale sowie Blue Curacao Sirup hinzugeben. Mischungsverhältnis: 3/4 Tee, 2 Teelöffel Blue Curacao-Sirup, Rest mit Ginger Ale auffüllen.

Deko: Orangen- und Limonenscheibe.

Sunshine Reggae

Rezept-Zutaten: „Früchtetee Himbeer Royal“, Vanille-Akazienhonig, Tonic Water, Himbeeren.

Zubereitung: Früchtetee Himbeer-Royal doppelt stark aufgießen, mit Vanille-Akazienhonig abschmecken und mit Eiswürfeln abkühlen. Mit Tonic Water auffüllen. Als

Deko frische Himbeeren ins Glas oder eine Johannisbeerrispe an den Glasrand.

Surprise

Der Stille Genießer brüht sich einen doppelt starken „Früchtetee White Peach“ auf und kühlt ihn über Eiswürfeln ab. Dann 1cl Vanillesirup ins Glas und den „White Peach“ drüber, damit es schön kalt bleibt noch einmal Eiswürfel dazu. Als spritzige Abrundung gießt er das Glas mit Prosecco auf und dekoriert das Kunstwerk mit einer frischen Pfirsichspalte.

Summer Heat

Rezept-Zutaten: „Früchtetee Frisch und Frech®“, Basilikum, Cola (oder Sprite)

Zubereitung: 2-3 Stängel Basilikum zerrupfen und ins Glas zu dem Eis geben. Zu zwei Dritteln mit dem über Eiswürfeln abgekühlten Tee füllen, danach das fehlende Drittel mit Sprite auffüllen, durchrühren und mit einem Basilikumzweig servieren.

Ananas Kiss

Tumbler mit Eiswürfeln füllen, 4cl Ananassaft sowie 1cl Kokossirup darüber geben und am Feierabend gern 2cl weißen Rum. Dann das Ganze mit unserem doppelt stark aufgebrühten „Früchtetee Pina Colada“ auffüllen und kurz durchrühren. Ans Glas kommt ein Ananasviertel als Krönung.

Pina Colada 

Zubereitung Rezept 1:

Zutaten: "Früchtetee Pina Colada", 1 Joghurt Natur mild 1,5% Fett, Mandelsirup (z.B. von Monin), Erdbeeren

Zubereitung: Einen leicht gehäuften EL Joghurt und einen EL Mandelsirup in das Glas geben. Dann mit doppelt stark gebrühtem Früchtetee Pina Colada auffüllen und gut verrühren.

Deko: Erdbeere

Zubereitung Rezept 2:

Zubereitung: Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und füllen Sie die Hälfte des Glases mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Pina Colada" auf. Geben Sie zu gleichen Teilen Ananassaft und Guavennektar hinzu. Wer's gerne etwas frecher mag: Mit einem Schuss weißen Rum wird dieser Eistee zum Cocktail-Klassiker.

Pampelmusen Longdrink

Probieren Sie doch mal unseren „Früchtetee Grapefruit Punch“ als interessanten Longdrink mit Obsteinlage. Einfach 1 l doppelt stark aufbrühen und über Eiswürfel oder gestoßenes Eis in eine Karaffe geben. Ein kleines Glas Schattenmorellen mit Saft darunter mischen und nach Belieben mit einem Schuss Kirschwasser oder Portwein aufpeppen.

Prickelnde Tee-Bowle  

Es eignet sich fast jeder Früchtetee zu einer hippen Bowle. Am besten doppelt stark aufbrühen, z.B. unseren „Früchtetee Pfirsichgarten®“, den wir über Eiswürfel gießen und dann kalt stellen. Obstsorten der Jahreszeit entsprechend – gut wären auch Pfirsiche – klein schneiden und in ein großes Gefäß geben. Süßen und zugedeckt ziehen lassen. Dann das Obst mit dem Eistee übergießen sowie je zur Hälfte Zitronenlimonade und Apfelsaft dazu, dann füllt man das Ganze mit Sekt oder Mineralwasser mit Kohlensäure auf.

Eiszeit mit Vanille

Brühen Sie unseren „Früchtetee Pfirsichgarten®“ doppelt stark auf und süßen Sie ihn nach Ihrem Geschmack mit Akazienhonig. Füllen Sie einen Saftkrug zur Hälfte mit Eiswürfeln und gießen Sie den Tee darüber. Jetzt geben Sie 1-2 Kugeln Vanilleeis in hohe Gläser und füllen sie mit Tee auf. Besonders lecker: Oben drauf kommt ein Sahnehäubchen und ein paar Pfirsichschnitze und Schokostreusel. Einfach cool!

Red Ice 

Rezept-Zutaten: „Früchtetee Schwarzer Holunder“, Akazienhonig, Zitrone

Zubereitung: 2 TL Akazienhonig auf die Eiswürfel im Glas geben und mit dem abgekühlten Tee auffüllen. Das Ganze kurz mit großem Löffel durchrühren und als Dekor 2 Zitronenscheiben dazugeben.

Schwarzer Holunder - Rezept 1

Rezept-Zutaten: „Früchtetee Schwarzer Holunder“, Ingwersirup, Pfefferminzsirup, Maracujasirup, Bananennektar, Apfelsaft

Zubereitung: Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln. Gießen Sie das Glas zu 3/4 mit doppelt stark gebrühtem Eistee Schwarzer Holunder auf und geben Sie 2 TL Ingwersirup, 1 TL Pfefferminzsirup und 1 TL Maracujasirup sowie 1 Schuss Bananennektar hinzu. Füllen Sie den Rest mit Apfelsaft auf.

Schwarzer Holunder - Rezept 2

Rezept-Zutaten: „Früchtetee Schwarzer Holunder“, Gurkenspalten, Blue Curacao-Sirup, Grapefruitsaft

Zubereitung: Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln. Nehmen Sie 2 Gurkenspalten und geben Sie 1 großen Schuss Blue-Curacao-Sirup hinzu. Füllen Sie das Glas bis zu 1/4 mit Grapefruitsaft und den Rest mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee Schwarzer Holunder auf.

Sweet Cherry Pie

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiwürfeln. Füllen Sie das Glas zu 3/4 mit doppelt stark aufgebrühtem Früchtetee "Sweet Cherry Pie". Geben Sie 1 TL Kokosblütensirup hinzu und gießen Sie den Rest mit Sanddornsaft auf.

Zubereitung Rezept 2:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln. Füllen Sie das Glas zu 1/5 mit Bananennektar und gießen den Rest mit doppeltstark aufgebrühtem Früchtetee "Sweet Cherry Pie" auf. Geben Sie 1 Schuss Karamellsirup und 1 Schuss Sanddornsaft hinzu.

Ginger & Lemon

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und füllen Sie bis zu 3/4 mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Ginger & Lemon" auf. Verfeinern Sie mit je einem Schuss Karottensaft und Reismilch.

Zubereitung Rezept 2:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und füllen Sie zu 3/4 mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Ginger & Lemon" auf. Den Rest des Glases füllen Sie mit Mineralwasser. Verfeinern Sie den Eistee mit 1 TL Ingwersirup.

Zubereitung Rezept 3:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und füllen Sie zu 3/4 mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Ginger & Lemon" auf. Geben Sie je 1 TL Orangensirup und 1 TL Ingwersirup hinzu sowie 1 Schuss Orangensaft.

Hellwach

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln. Gießen Sie das Glas zur Hälfte mit doppelt stark aufgebrühtem Tee "Hellwach" auf. Geben Sie 1 Schuss Grenadinesirup hinzu und füllen Sie den Rest mit Grapefruitsaft auf.

Zubereitung Rezept 2:  Geben Sie 1 Stück Limette in ein Glas und zerdrücken diese leicht. Füllen Sie das Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und gießen Sie zu 1/3 mit Apfelsaft und den Rest mit doppelt stark aufgebrühtem Tee "Hellwach" auf.

Rooibos Cape Orange

Zubereitung Rezept 1: Glas mit 3 Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Eistee "Rooibos Cape Orange" und Orangensaft hinzugeben. Mischungsverhältnis: 3/4 Tee, 1/4 Orangensaft. Deko: Orangenscheibe

Zubereitung Rezept 2: Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln und gießen Sie das Glas zu 3/4 mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Rooibos Cape Orange" auf. Geben Sie je 1 Schuss Orangensirup, Blue-Curacao-Sirup und 1 kleinen Schuss Kokosblütensirup hinzu. Füllen Sie den Rest mit Sanddornsaft auf.

Zubereitung Rezept 3: Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiswürfeln. Füllen Sie das Glas zu einem Drittel mit Apfelsaft und den Rest mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Rooibos Cape Orange" auf. Geben Sie je 1 Schuss Pfefferminzsirup und 1 Schuss Karamellsirup hinzu.

Grüner Eistee

Probieren Sie mal, wie lecker Eistee auch aus unserem  „Grüner Tee Pfirsichblüte®“ sein kann. Sie brühen ihn recht kräftig auf, lassen ihn 2-3 Minuten ziehen, zuckern ihn reichlich und gießen ihn über Eiswürfel ab. Bei 1 l Tee geben Sie den Saft einer ausgepressten Orange dazu, rühren ihn gut durch und stellen das Getränk kalt. In hohe Gläser jeweils eine Kugel Zitronen- oder Orangeneis geben, dann den kalten Tee darüber und nach Belieben etwas Sahne darauf. Mit der zerriebenen Orangenschale garnieren.

Pfirsichblüte

Rezept-Zutaten: "Grüner Tee Pfirsichblüte®", Birne-Holunder-Sirup, Ginger Ale, 1 Sternfrucht

Zubereitung: Glas zu 3/4 mit doppelt stark gebrühtem Grünen Tee Pfirsichblüte® füllen. Mit 1 TL Birne-Holunder-Sirup verfeinern und das Glas mit Ginger Ale auffüllen.

Deko: 1 Scheibe Sternfrucht  

Beach Baby 

Rezept-Zutaten: “Grüner Tee Grüne Limone“, Akazienhonig, Ginger Ale

Zubereitung: Grünen Tee Grüne Limone doppelt stark aufgießen, mit Akazienhonig abschmecken und über Eiswürfeln abkühlen, mit Sprite oder Ginger Ale auffüllen.

Gala di Frutta

Rezept-Zutaten: “Grüner Tee Huckleberry Friend“, Amaretto-Sirup (z.B. von Monin), Ginger Ale

Zubereitung: Glas zu ¾ mit doppelt stark gebrühtem Grünen Tee Huckleberry Friend befüllen. Mit 1 EL Amaretto-Sirup abschmecken. Mit Ginger Ale nach Geschmack auffüllen.

Deko: Zitronenmelisse, Erdbeere

Morgentau Passion Iced Tea

Rezept-Zutaten: “Grüner Tee Morgentau“,  Mango Sirup oder Mangosaft

Zubereitung1. Ronnefeldt Morgentau doppelt stark aufbrühen, 2. Eiswürfel in ein Eisteeglas oder einen Krug geben, Mangosirup nach Geschmack dazugeben, den Mangosaft erst nach dem Tee dazugeben. 3. Den heißen Tee über die Eiswürfel gießen, mit Mangoscheiben und Minzblättchen dekorieren.

Playa del Orange

Rezept-Zutaten: “Schwarzer Tee Princess Grey®“, Amaretto-Sirup (z.B. von Monin), Orangensaft, Zitronenmelisse, Russian Wild Berry (von Schweppes)

Zubereitung: Glas zur Hälfte mit doppelt stark gebrühtem Schwarztee Princess Grey® befüllen. Mit 1 EL Amaretto-Sirup abschmecken. 1 EL Orangenschaft. 1 Blättchen Zitronenmelisse hinzugeben. Mit Russian Wild Berry nach Geschmack auffüllen.

Deko: Zitronenmelisse, Orangenscheibe

Lemon Classic

Rezept-Zutaten: “Schwarzer Tee Lemon Classic“, Eiswürfel, Apfelsaft, Zitronensaft

Zubereitung: Glas mit 3 Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten Schwarztee Lemon Classic, Apfelsaft und Zitronensaft hinzugeben. Mischungsverhältnis: 2/3 Tee, 1/3 Apfelsaft, 1 Spritzer Zitronensaft.

Deko: Zitronenscheibe

Sunshine Lady

Zubereitung Rezept 1:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiwürfeln und geben Sie 1/2 TL Maracuja-Sirup hinzu. Füllen Sie das Glas bis etwa 4/5 mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Sunshine Lady" auf und geben Sie Orangensaft hinzu.

Zubereitung Rezept 2:  Füllen Sie ein Glas mit mit 2-3 großen Eiswürfeln und geben Sie 1/2 TL Vanillezucker hinzu. Füllen Sie das Glas bis etwa 4/5 mit doppelt stark gebrühtem Eistee "Sunshine Lady" auf und geben Sie Orangensaft hinzu. Verfeinern Sie den Eistee mit 1 TL Grenadinesirup.

Black Peach

Zubereitung:  Füllen Sie ein Glas mit 2-3 großen Eiwürfeln. Füllen Sie ein Glas zu einem Viertel mit püriertem Pfirsich und gießen Sie bis zu 3/4 mit doppelt stark aufgebrühtem Eistee "Black Peach" auf. Geben Sie 1 EL Ingwersirup hinzu und füllen Sie den Rest mit weißem Pfirsichsaft auf.

>>Ronnefeldt Eistee & Cocktails