0

Ihr Warenkorb ist leer

500

Grüner Tee Tamaryokucha violett

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Grundpreis €340,00 pro 1kg
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen:

Packung

Tamaryokucha ist eine Spezialität der Insel Kyushu

In der dortigen Region Ureshino in der Präfektur Saga stellt Familie Soejima diesen besonderen, gedämpften Tamaryokucha her. Im Vergleich zur Sencha-Produktion entfällt bei der Verarbeitung zu Tamaryokucha das Rollen zu Nadeln, weshalb die Blätter Komma-förmig sind. Die feinen Blätter der Strauchsorte Kanaya Midori werden für den Tamaryokucha Violett Anfang Mai geerntet (1. Ernte).

Tamaryokucha bedeutet Jade-Grün-Tee (tama ist Jade, ryoku ist grün, cha ist Tee)

Vor der Ernte beschattet die Familie ihre Sträucher (Kabuse). Dadurch entstehen weiche, süßliche Nuancen, wie sie auch von anderen beschatteten Teesorten bekannt sind. Da es sich um einen sehr hochwertigen Tee handelt, empfehlen wir relativ niedrige Aufgusstemperaturen und die Zubereitung in einem Einhandkännchen. Ein feiner und ungerösteter japanischer Klassiker!

    1. Herkunft: Kyushu, Japan
    2. Empfehlung: Zubereitung in einer Kyusu (japanisches Einhandkännchen)
    3. 1-2 TL für 200ml
    4. Wassertemperatur 50-60°C.
    5. Ziehzeit: 1. Aufguss ca. 50Sec., 2.-4. Aufguss ca. 10Sec.