Kyusu Japanische Einhand-Teekanne mit Keramiksieb

Art. Nr. 1162

Einhandkanne

Es kann losgehen! Tee zubereiten mit der Kyusu mit Keramiksieb

Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, wenn Sie sich für Tee und alles um ihn herum begeistern können. Diese Kyusu hat eine wunderschöne Form, die sich auch fern des Einsatzes als dekoratives Objekt sehen lassen kann. Aber vor allen Dingen im Gebrauch ist dieses akkurat verarbeitete Utensil ein echter Hit. Locker lassen sich die schönsten Teesorten auf stilvolle Weise an Ihre Gäste und Co. ausschenken. Sozusagen aus einer Hand wird hier das kostbare, heiße Nass noch ein wenig durch den Vorgang geadelt.

Teilweise glasiert - ein raffinierter Effekt

Diese japanische Einhandkanne wurde zum Teil mit einer Glasur überzogen, zum Teil nicht. Das ergibt einen tollen Effekt, der das interne Muster noch etwas attraktiver wirken lässt. Schöne Farben sind es zudem, Farben, die dieses Erdige haben, das dem sich geerdet Fühlen beim Teetrinken entspricht. Olivgrün und Braun haben etwas Dunkles, Geheimnisvolles. 300 ml Tee lassen sich in dieser Kanne zubereiten, und das kann richtig sein für einen "Tea for Two" - oder Three. Diese kompakte Kyusu mit Keramiksieb bietet ein nützliches Extra. Ein Sieb aus Keramik gibt den Blättern eine Heimat. So ein Sieb ist für die hingebungsvolle Zubereitung von edlen Teesorten gedacht. Die Herkunftsstadt Tokoname hat zudem in Kennerkreisen einen sehr guten Ruf.

  • Herkunftsland: Japan
  • aus Tokoname
  • teilweise glasiert, olivgrün und braun
  • Volumen 300ml