Moses Whisky Shop
Unser Spirituosen-Sortiment

Moses Spirituosen

In unserem Geschäft in Dornbirn bieten wir Ihnen Whisky-Raritäten aus Schottland sowie ausgewählte internationale Spezialitäten, Gin und seltene Rum-Sorten aus der Karibik und Mittelamerika.

Schottischer Single Malt Whisky ist ein Genuss, von dem immer mehr Menschen in Österreich überzeugt sind. Doch auch unter den vielen Sorten dieser Art gibt es Raritäten, die noch einmal hervorstechen. Lassen auch Sie sich überraschen und probieren Sie ausgewählte Sorten aus unserem Sortiment. Entdecken Sie reinen, traditionellen Whisky und schmecken Sie bei jedem Schluck das einzigartige Aroma des Fasses.

Der seltene Single Malt Scotch Whisky erlebt im Moment eine Art Renaissance - und als König dieser Klasse gilt der Single Cask Malt. Es handelt sich hierbei um die Abfüllung eines einzelnen Jahrgangs aus einem bestimmten Fass, unverschnitten, ein purer Genuss aus gemälzter Gerste, Wasser und Hefe aus einer einzigen Brennerei. Sein multidimensionales Geschmacksbouquet sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Single Malt Whiskys sind unsere große Leidenschaft und auch der Schwerpunkt unseres Whisky Shops. Doch auch wir sind offen für Neues und haben einige Rum- und Gin-Raritäten für uns entdeckt. Trauen auch Sie sich den Seitensprung zu und kosten Sie herrliche Rumspezialitäten aus Jamaika, Trinidad, Guyana und Panama oder Gin aus Finnland, Schottland und Irland.

Whisky Verkostung Moses

Scotch Whisky Single Malt Circle - Österreich

Würde die deutsche Whisky-Gemeinde einen "Darling-Award" für die beliebteste Persönlichkeit der deutschen Independent-Szene vergeben, wäre Maggie Miller (Chefin von SSMC) Seriensiegerin:

Maggie Miller war schon ein klangvoller Name, als der Veranstalter des Münchner Festivals "Finest Spirits" noch auf Whisky-Cola war. Ihr Name steht für sich, ebenso der von ihr geleitete renommierte Whisky Club und die Fässer, die sie auswählt und für den Single Malt Circle bottled: Buchstäblich fass-starke Perlen. (aus: Facebook zur Münchner Veranstaltung 2013).

The Scotch Single Malt Circle ist eine Gemeinschaft, die gern die Botschaft von Schottlands Elite-Whisky verbreitet. Seine Mitglieder unterscheiden, wählen sorgfältig und bestätigen damit ihren guten Geschmack. Sie wissen den Wert bester Qualität zu schätzen und sind auch bereit, für das Beste etwas mehr zu bezahlen.

Die Mitglieder des Circle sind in ganz Deutschland, in der Schweiz und in Österreich zu Hause. Sie bilden keine verschworene Gemeinschaft, keine Sekte und keinen Geheimbund - im Gegenteil: anlässlich diverser Tastings in ganz Deutschland (und auch im deutschsprachigen Ausland) trifft man sich zum genüsslichen Kosten neuer Sorten, zum angeregten Gespräch nicht nur über Whisky, sondern über alles Mögliche.

So kommen verschiedene Berufe und Biografien zusammen, Lebensansichten und -philosophien werden ausgetauscht. Aber allen liegt die Liebe zu Schottland und der Genuss eines wirklich guten Drams am Herzen. Wir sind stolzer Ausleger vom "The Scotch Single Malt Circle" Düsseldorf hier in Dornbirn, Austria!

2006 haben wir den Vertrieb für Österreich übernommen. Auch sind uns die Schweizer Genießer herzlich willkommen. Mit 7 km Entfernung (Abfahrt Au-Lustenau) sind wir in der Nähe und können mit der MWST-Rückvergütung extrem günstige Preise anbieten. www.scotchsingle.de Vorbild in Edinburgh, selbständige Gemeinschaft hauptsächlich im deutschsprachigen Raum mit über 1000 Mitglieder mit besten Verbindungen zur schottischen Society.

Da zurzeit die Quellen von Whisky-Raritäten nicht fließen, werden wir vorläufig die Mitgliedschaft im SSMC (The Scotch Single Malt Circle) ruhen lassen.Wir könnten uns derweil bei einem Whisky Stammtisch oder einfach einem gemütlichen Hock an bestimmten Abenden im Gasthaus Gemsle in Dornbirn treffen (Email-Anfrage). Euer Harald Moosbrugger.

Whisky Abend bei Moses Dornbirn

Moses - Ein Familienbetrieb mit Tradition

Von 1790/91 stammen die ersten Rechnungen, 1840 war die Firmengründung und Grundsteinlegung des Hauses Thurnher in Dornbirn. 1999 übernahm die Nachfahrin Michaele Moosbrugger geb. Hengl dieses Haus und baute mit ihrem Mann Harald wieder im ursprünglichen Baustil um (back to the roots). Das Warenprogramm wurde komplett umgestaltet:

Hochwertige Tees, orthodox hergestellt und nur in den edelsten Häusern serviert und auch Raritäten von kleinen Plantagen und Teegärten, von denen es nur ein paar Kilos je Sorte gibt, besondere Brände von Whisk(e)y + Bourbon, über Rum und Gin bis hin zu einheimischen Spezialitäten und edlem Weihrauch, nach alter keltischer Tradition.