Japanische Eisenteekanne Arare in zwei Größen

Art. Nr. 540-0001

Variante

Die japanische Eisenteekanne Arare - gleich zwei Mal schön

Nehmen Sie zwei! Diese Kanne ist in zwei Größen verfügbar, so dass Sie sich gleich ein Set bestellen können. Die kleinere Kanne darf Sie bei Ihren Mußestunden, allein und in Ruhe genossen, begleiten. Die größere Kanne kann bei einer netten Runde Beachtung und Verwendung finden. Die japanische Eisenteekanne Arare ist ein klassisches Modell, das eine klare und kompakte Form und ein feines erhabenes Nagelkopfmuster aufweist. Der Henkel ergänzt die Form kongenial, so dass Harmonie in Ihre "Teezeit" einkehrt. Die japanische Eisenteekanne Arare ist ideal als Grundlage einer echt japanischen Tee- oder Matchazubereitung.

Vom Hersteller Iwachu: eine klassisch schöne Kanne mit Nagelkopfmuster

Diese Kanne ist in einem eleganten Schwarz gehalten, das sich auf der Tafel gut macht. Sie ist mit einem Metallsieb ausgestattet, das Ihnen blätterfreien Teegenuss erlaubt. Im Inneren der Kanne ist Emaille als wärmende Schicht vorhanden. Also sollten Sie darauf achten, diese innere Schicht nicht durch Tee mit Säure zu beschädigen. Reine schwarze und grüne Teesorten sind aber genehm. Diese japanische Eisenteekanne stammt aus dem Hause Iwachu, das einen hervorragenden Ruf in punkto Teezubehör genießt. Tradition und Know-how fließen bei der Kanne zusammen. Die japanische Eisenteekanne Arare wird in Handarbeit gefertigt und ist extrem langlebig.

  • Inhalt 0,8lt. bzw. 1,15lt.
  • inklusive Edelstahlsieb
  • innen emailliert
  • jeder Kanne liegt eine Gebrauchsanleitung bei
  • innen wie außen nur mit heißem Wasser und einem weichen Schwamm reinigen