Flache Kyusu im Banko-Stil

Art. Nr. 611

Einhandkanne

Japanischer Grüntee wird aus kleinen Tassen getrunken und mehrmals aufgegossen

Um japanische Tees richtig zubereiten zu können und somit in den Genuss der vielschichtigen Aromen zu kommen hat eine Kyusu meist ein geringeres Fassungsvermögen als eine gewöhnliche Teekanne. Auffällig an einer Kyusu ist auch der seitliche Griff, der das Tee Ausschenken präziser und leichter macht. Die kleine Teekanne liegt sehr gut in der Hand.


Flache Kyusu im Banko-Stil mit Edelstahl-Panoramsieb

Die Einhand Teekanne ist mit einem Metallsieb ausgestattet, das von oben gesehen ringförmig im Inneren sitzt. Die Blätter können sich also frei in der Kyusu entfalten. Der Aufguss fließt an allen Seiten durch das Sieb hindurch und dann durch die Tülle aus der Kanne. Dank des Panoramasiebs geben alle Blätter sehr gleichmäßig ihren Geschmack an das warme Wasser ab, und das Abgießen fällt leicht - ohne zu verstopfen. Banko ist japanischer Töpfer-Ort, der bekannt ist für die leicht metallisch glänzenden Oberflächen in Brauntönen.

  • Rotbraun-metallisch schimmernder Ton
  • Flache Form
  • Volumen 170ml