Morimoto Yanagicha / Miyazaki Bancha bio

Art. Nr.

545

Packung

Bancha First Flush bio* von Familie Morimoto aus Miyazaki

Kurz nachdem die Ernte der feinen Blätter für die Produktion des Miyazaki Tokujou Sencha abgeschlossen ist werden für diesen besonderen Frühjahrs-Yanagicha /Miyazaki Bancha bio Anfang Mai die etwas größeren Blätter geerntet. Diese stärkeren Blätter, die flach gefaltet werden, sind besonders ergiebig. Der Yanagicha von Familie Morimoto überzeugt durch seinen floralen Duft in Harmonie mit der kräftigen Grundnote. Die blumigen Nuancen, die fast schon an Oolong erinnern, treten mit jedem weiteren Aufguss mehr in der Vordergrund, obleich der Tee nicht anfermentiert ist. Die Tassenfarbe ist grüngelb. Banchatee gehört zu den Grünteesorten mit wenig Koffein.

Genuss und Gesundheit in Einklang bringen

So einen Tee aus ökologischem Anbau zu trinken kann mehr als lediglich gut schmecken. Durch die Verarbeitungsprozesse entwickeln sich zusätzlich ideale Komponenten, die den Tee so wertvoll machen. Grüner Tee aus ökologischem Anbau bietet bereits optisch viele interessante Unterschiede, wenn es darum geht, sich mit den einzelnen Sorten vertraut zu machen. Sämtliche Sorten werden zusätzlich in Labors untersucht, um etwaige Rückstände rechtzeitig ausfindig machen zu können.

Yanagicha / Miyazaki Bancha bio

    1. Grüner Tee bio* First Flush
    2. *DE-ÖKO-039 Nicht-EU-Landwirtschaft
    3. Ernte 2020
    4. Geerntet und verarbeitet im Teegarten der Familie Morimoto in Miyazaki, Kyushu, Japan
    5. Empfehlung: Zubereitung in einer Kyusu (japanisches Einhandkännchen), ca. 1 Teelöffel Tee für 200ml
    6. Aufgusstemperatur ca. 75-85°C
    7. Ziehzeit: 1. Aufguss 90Sec., 2.-5. Aufguss 20Sec.
  • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
    Marimo GmbH
    Münchener Str. 45
    D-60329 Frankfurt am Main