Watanabe Myo Gyokuro bio Packung
Watanabe Myo Gyokuro bio lose
Watanabe Myo Gyokuro bio Anbaugebiet
Watanabe Myo Gyokuro bio Teebauer

Watanabe Myô Sae Midori Gyokuro bio

Art. Nr. 922

Normaler Preis€30,00
€600,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Es ist ein Fehler bei der Anmeldung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen:

Senden

Myô Sae Midori Gyokuro, eine Gyokuro Rarität mit feinstem Umami-Geschmack

Der außergewöhnliche, biologische Teegarten der Familie Watanabe liegt umgeben von naturbelassener Landschaft. Auf der südlichen, japanischen Insel Yakushima, haben sie ein einzigartiges Teeparadies geschaffen. Für ihren Myô verwenden sie zu einhundert Prozent Sae Midori Teeblätter.

Kreativität, Geduld und Liebe

Der Sohn Keita entwickelte für diese Varietät ein neues minimalistisches Düngungskonzept.  Zwischen den Sträuchern wird lediglich mit dem Schnitt von anderen Teesträuchern gemulcht.  Allein die Vorbereitung des Bodens hat mehrere Jahre gedauert. Fünf Reihen der Sae Midori Varietät fanden dort ihren behüteten Platz. Dieser Myô Sae Midori Gyokuro ist das Ergebnis der ersten Ernte und in der Menge streng limitiert.

Myô, das Geheimnis hinter dem Geschmack

Der Beiname Myô lässt sich als verstecktes Wesen einer Sache umschreiben. Von diesem Wesen bekommen Sie eine Ahnung bei der Verkostung dieses Tees. Er ist süß-aromatisch, mit einer hintergründigen grünen sowie spritzig-fruchtigen Note, eingebettet in einem ausgewogenen Umami-Geschmack.

Empfehlung zur Zubereitung eines Myô Sae Midori Gyokuro

Für ein Kyusu Kännchen rechnen Sie ein bis zwei Teelöffel Tee auf 200 Milliliter Wasser. Die optimale Temperatur liegt bei 50°C bis 60°C.  Lassen Sie den ersten Aufguss eine Minute, alle weiteren rund zehn Sekunden lang ziehen.

Watanabe Myô Gyokuro bio

    1. Biologischer* Grüntee aus der Präfektur Kagoshima, Kyushu, Japan
    2. *DE-ÖKO-039 Nicht-EU-Landwirtschaft
    3. Ernte 2022, Beschattungszeit ca. 3 Wochen
    4. Vakuumverpackt, handbeschriftetes Etikett
    5. Empfehlung: Zubereitung in einer Kyusu, 1-2 Teelöffel für 200ml
    6. Aufgusstemperatur ca. 50-60°C.
    7. Ziehzeit: 1. Aufguss 60Sec., 2.-4. Aufguss 10Sec.
  • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
    Marimo GmbH
    Münchener Str. 45
    D-60329 Frankfurt am Main