Oolong Ti Dung Taiwan lose neu
Ronnefeldt Oolong Ti Dung Taiwan Packung
Ronnefeldt Oolong Ti Dung Taiwan Etikett

Oolong Ti Dung aus Taiwan

Art. Nr. 114-0001

Normaler Preis€22,50
€225,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Sie wissen zarte Aromen zu schätzen? Dann werden Sie am taiwanesischen Oolong Ti Dung Tee von Ronnefeldt Gefallen finden!

Edle Aromen für den zarten Genuss

Die Stärke von dem Oolong Ti Dung Tee von Ronnefeldt liegt in seiner Diskretion. Es handelt sich um einen nur wenig fermentierten Tee, dessen Geschmack, Aroma und Farbe zwischen Schwarzem und Grünem Tee anzusiedeln ist. Geschmacklich ist der Tee sehr weich und angenehm, zart floral und leicht nussig - eine „leise“ Köstlichkeit für wahre Genießer. Der Tee ist dafür geeignet, mehrfach aufgegossen zu werden. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass zwischen den Aufgüssen nicht allzu viel Zeit verstreichen sollte. Die Ziehzeit sollte nicht weniger als zwei und nicht mehr als drei Minuten betragen, damit das elegante Aromenbouquet sich ideal entfalten kann. Halten Sie bei der Zubereitung diese Sorgfalt ein, dann wird der Oolong Ti Dung Tee von Ronnefeldt Sie den buddhistischen Einklang seiner ostasiatischen Heimat schmecken lassen!

Wie entsteht die kugelige Form?

Im Unterschied zur Produktion von grünem Tee werden die Blätter zunächst zum Welken in der Sonne ausgebreitet. Dann fermentieren sie durch eine besondere Methode des Rollens nur vom Rand her - von außen nach innen. Man nennt dies leichte Fermentation. Die kugelige Form erhält Oolong Tee durch das mehrmalige Rollen der Teeblätter, dabei wird Druck ausgeübt.

Oolong Ti Dung

    1. Zutaten: Oolong
    2. Herkunft: Taiwan
    3. Erntezeit: Frühjahr
    4. Weicher, blumig fruchtiger Charakter
    5. Ziehzeit: 2-3 Min.
    6. Wasserhärte: mittel
    7. Wassertemperatur: 80°C
    8. Mehrmaliger Aufguss möglich.
  • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
    J.T. Ronnefeldt KG
    Kurfürstenplatz 38
    D-60486 Frankfurt am Main