0

Ihr Warenkorb ist leer

73-0001

Nuwara Eliya aus dem ceylonesischen Hochland

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Grundpreis €67,00 pro 1kg
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Packung

Dieser Ronnefeldt Schwarztee Nuwara Eliya wächst im ceylonesischen Hochland

Nuwara Eliya bedeutet "über den Wolken schwebend", und das passt gut zu diesem Plateau in über 2.000m Höhe. Nuwara Eliya liegt westlich von Dimbula und ist das höchstgelegene Anbaugebiet Sr Lankas. Hier liegt über allem ein zarter Duft von Zypressen, gemischt mit Minze und Eukalyptus, und im Gegensatz zu den anderen Tee-Regionen UVA und Dimbula werden hier das ganze Jahr über sehr gute Qualitäten geerntet. Der Monsun verliert auf dem Hochland seinen Einfluss und so spricht man in dieser Gegend auch gern von einem "Champagnerklima" für den Tee.

Hocharomatischer und zartherber Geschmack

Noch immer ist Ceylon-Tee die Bezeichnung für Teesorten aus Anbaugebieten in Sri Lanka, dem früheren Ceylon. Sri Lanka ist eines der größten Tee-Export-Länder der Welt.

    1. Schwarzer Tee, Ceylon - OP Sommer/Herbst
    2. Zubereitung: ein gestrichener Teelöffel pro Tasse
    3. Ziehzeit: 3-4 Min.
    4. Wasserhärte: mittel
    5. Wassertemperatur: 100°C
    • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
      J.T. Ronnefeldt KG
      Kurfürstenplatz 38
      D-60486 Frankfurt am Main