Shincha Asanoka bio

Art. Nr.

466

Packung

Lernen Sie ein paar Worte Japanisch! Shincha Asanoka bio

Mit diesem Tee können Sie nicht nur Ihren Wortschatz der japanischen Sprache erweitern, sondern auch geschmacklich etwas hinzulernen. So kann ein Tee auch schmecken - und so erfrischend in der Tasse wirken! Mit diesem Bio Tee aus der japanischen Präfektur Kagoshima kommen Sie dem Geheimnis dieses Landes als Teeanbau-Nation etwas näher. Zunächst wurden die Blätter der seltenen gekreuzten Strauchart Asanoka genommen, und es wird sich sehr viel Zeit mit dem Wachstum gelassen. Damit ist das Herzstück dieser Teesorte beschrieben, ein Blatt, das sich nadelförmig zeigt, smaragdgrün.

Nicht lange warten! First Flush

Dieser First Flush Tee trägt noch die ganze Frische seiner Art in sich. Dazu kommt noch ein Trick, den die Teebauern nutzen. Sie laden die Sonne ein. Und wenn sie der Einladung folgt, ist dies das Zeichen für die Ernte. Nichts geht von den guten Gaben verloren. Die besondere Mühe, die man sich dort mit dem kostbaren Tee gibt, lohnt sich! Der Shincha Asanoka ist ein Frühaufsteher unter den Teesorten, er weckt gleich auch Ihre Lebensgeister, selbst wenn Sie den Tee mehrmals hintereinander aufgießen. Achten Sie darauf, wie sich der Geschmack dabei entwickelt! Dieser Tee aus ökologischem Anbau ist etwas Besonderes, vollmundig und süß, mit dezenten Fruchtnoten.

Grüner Tee Shincha Asanoka bio

    1. Zutaten: Grüner Tee aus ökologischem Anbau*
    2. *DE-ÖKO-003 Nicht-EU-Landwirtschaft, Certified organic by LACON GmbH
    3. Herkunft: Japan (Präfektur Kagoshima im Süden der Region Kyushu)
    4. Ernte: 2021
    5. Ziehzeit: 2-3 Min.
    6. Wasserhärte: weich
    7. Wassertemperatur: 80°C
    8. Dosierung: ca. 3g Tee für 200ml
  • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
    J.T. Ronnefeldt KG
    Kurfürstenplatz 38
    D-60486 Frankfurt am Main