Watanabe Kabuse Shincha 2022 bio
Watanabe Kabuse Shincha 2022 bio
Watanabe Kabuse Shincha 2022 bio
Watanabe Kabuse Shincha Tablett
Watanabe Kabuse Shincha 2022 bio

Watanabe Kabuse Shincha 2022 bio

Art. Nr. 1089

Normaler Preis€21,00
€420,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packung
  • 9 auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Der erste Shincha des neuen Jahres ist eingetroffen!

Weitere Infos über die Teeanbaugebiete unseres Importeurs finden Sie unter

http://gruen-tee.com/ryo-watanabe-aracha-shincha-und-watanabe-kabuse-shincha/

Der Geschmack des Shincha ist sehr nachhaltig, unglaublich frisch mit einer zarten Süße

Herr Mankichi Watanabe verwendet für diesen japanischen Shincha bio die Strauchsorten Kuritawase und Asatsuyu. Kuritawase ist eine Strauchsorte, die speziell für die südlichen Inseln gezüchtet wurde und besonders früh mit dem Wachstum beginnt. Dieses Jahr wurde sie bereits am 3. April geerntet. Dieser Shincha begeistert durch sein schönes Umami und eine feine Note, die an Esskastanien erinnert. Keita und Mankichi haben durch die schwache finale Erhitzung den Charakter des Shincha herausgearbeitet und gleichzeitig seine Frische erhalten.

Keita und Mankichi Watanabe stellen zwei Arten von Shincha her

Einer ist dieser Watanabe Kabuse Shincha, der sich durch die Beschattung der Teesträucher vor der Ernte und durch eine recht schonende Enderhitzung (nur etwas stärker erhitzt als der Morimoto Shincha) auszeichnet. Der zweite der auf den Weg nach Europa geht ist ein wirklich einzigartiger Shincha, nämlich der Shincha Ryo. Der Shincha Ryo wird überhaupt nicht erhitzt, weshalb er in die Kategorie eines Aracha-Shincha fällt. Da er eine sehr schöne Süße und viel Umami hat, ist er ein sehr eleganter Tee zum Genießen mit einem frischen und reinen Geschmack, auch wenn er nicht abschließend erhitzt wurde.

Die Familie kultiviert in ihrem Teegarten eine Vielzahl an Strauchsorten, darunter Sae Midori, Yabukita und Asatsuyu. Mankichi Watanabe und sein Sohn Keita Watanabe pflegen ihren Garten, der auf der Insel Yakushima gelegen ist, und widmen sich dem Teeanbau von ganzem Herzen. Der biologische Teegarten ist einer der schönsten Orte von ganz Kyushu. Die Umgebung des Teegartens ist sehr gut für den biologischen Anbau geeignet. Rundherum gibt es keine anderen landwirtschaftlichen Flächen, sondern Berge und Wälder. In den Bergen oberhalb des Bio-Teegartens von Familie Watanabe finden sich beeindruckende Wälder mit seltenen Pflanzen und Tieren.

Watanabe Yakushima Kabuse Shincha 2022 bio

    1. Biologischer* Tee aus der Präfektur Kagoshima, Kyushu, Japan
    2. *DE-ÖKO-039 Nicht-EU-Landwirtschaft
    3. Empfehlung: Zubereitung in einer Kyusu (japanisches Einhandkännchen), 1-1-2 TL für 200ml
    4. Wassertemperatur 60-65°C
    5. Ziehzeit: 1. Aufguss ca. 50Sec., 2.-4. Aufguss ca. 10Sec.
  • Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
    Marimo GmbH
    Münchener Str. 45
    D-60329 Frankfurt am Main